Aktuelles

TANZSOMMER 2023: Tag der offenen Tür, Nacht der Kultur, Liveauftritte im Lumiere

Viele kleine Auftritte schmücken den Frühsommer:

Samstag, 10. Juni Tag der offenen Ballett-Tür 

mit Ballettflohmarkt und Performances von 15 – 18 Uhr

Samstag, 10.Juni Nacht der Kultur

Performance auf der Bühne am Waageplatz um 18.15 Uhr

Samstag & Sonntag 24. & 25. Juni

Liveperformance zur Premiere des neuen Tanzfilmes „Neneh Superstar“ im Lumiere jeweils um 15 Uhr

24. Gala des Tanzes von Udo Wandtke

Gastauftritt bei der 24. Tanzgala meines sehr geschätzten Kollegen Udo Wandtke in Hann Münden

Himmelfahrtsdonnerstag 18. MAI 2023 um 16 Uhr

in der großen Sporthalle des Grotefend-Gymnasium Hann Münden

KUNST – GALA im DT

25. & 26. März 2023 jeweils um 18 Uhr

im Deutschen Theater Göttingen

art la danse ist mit „DisTANZ 9.2“ dabei

-ausverkauft-

Restkarten an der Abendkasse

 

DER NUSSKNACKER

Sonntag, 18.12.2022

in der Sparkassen-Arena Göttingen

Gemeinschaftsproduktion

mit dem Göttinger Symphonie Orchester

Musik, Lesung und Tanz

(Foto: Christoph Mischke)

TOD beGEISTert

am 6. November 2022 in St. Johannis

· Tanzperformance zum Thema Tod und Leben ·

Inszenierung & Choreografie Judith Kara
mit dem Ensemble art la danse, Tanz
Bernd Eberhardt, Klavier

Tod geht uns alle an. Judith Kara setzt sich in ihrer Inszenierung mit dem Tod, dem Sterben und damit auch mit dem Leben auseinander. Sie stellt Fragen und sucht Antworten, findet dabei emotionale Bilder und Gefühle, die musikalisch und tänzerisch Ausdruck finden. Sie lädt das Publikum ein, sich über die tänzerische Interpretation von Gedichten, Textfragmenten, Musik und Stille mit auf diese Reise zu begeben und dabei Raum für einen ganz eigenen inneren Zugang zum Thema Tod und Leben zu schaffen.

Sommerferien 2023

SOMMERFERIEN

vom 6. Juli bis 16. August

Wir haben ein tolles Ferienprogramm
für alle Mitglieder*

Frühförderung
Choreografie „ein Sommertanz für Kinder“
Abendtrainings für Erwachsene

Spezial-Trainings:
Pirouetten- und Sprung-Technik
Warm-ups für die täglichen Proben des Ensembles

*Zeiten siehe rundmail

Nacht des Wissens – getanzt

Samstag, 9. Juli 2022 um 18.15 Uhr

„Wenn Äpfel fallen und schwarze Löcher tanzen“

Gravitation bewegt erklärt vom Ensemble art la danse und dem Astrophysiker Prof.Dr. Jens Niemeyer

auf der Außenbühne vor dem ZHG/ Platz der Göttinger Sieben

 

Carmina Burana

GANZ GROß!

am 18. & 19. Juni 2022

in der St Jacobi Kirche Göttingen

Tickets unter www.reservix.de

 

es tanzt das Ensemble art la danse

mit der Kantorei St Jacobi, dem Kinderchor Ragazzi des THG und Solisten

Fassung für Klavier und Schlagwerk